Herzlich Willkommen

Das Weincafé "Alt Blankenberg" der Familie Pütz ist eine etwas andere Gastronomie, nach dem Vorbild einer Strausswirtschaft.

  • idyllischer Weingarten mit 35 Sitzplätzen
  • Weincafé mit 24 Sitzplätzen
  • ideal für kleinere Gesellschaften oder Wandergruppen
  • Motorradfahrer willkommen

 

Angeboten werden unter anderem:

  • ausgesuchte Weine aus den Regionen Mosel, Ahr und Rhein direkt vom Winzer
  • hausgemachte Blechkuchen und Brote
  • kalte Speisen - rustikal und zünftig
  • wechselndes Angebot nach Saison oder Vorbestellung:
    z. B. die heimische Spezialität Puttes (Kartoffelkuchen), Pizza, Lauch- oder Zwiebelkuchen, Winzerschnitte, Candle-Light Raclette...

 

TorbogenAuf dem Torbogen zum Kirchenplatz hin steht die Jahreszahl 1709. Das alte, schiefe Tor ist Teil des elterlichen Hauses von Karl Heinz Pütz. Hier, in einem über 300 Jahre alten Fachwerkhaus in Stadt Blankenberg, hat er zusammen mit seiner Frau Marianne das Weincafé Alt Blankenberg eröffnet.

Bei schönem Wetter lockt ein freundliches Gartencafé inmitten von Fachwerkhäusern und im Schatten der St. Katharina Kirche zum Verweilen.

Das Weincafé Alt Blankenberg ist geöffnet:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag ab 15.00 Uhr,
Samstag, Sonntag und Feiertage ab 13.00 Uhr.
Donnerstag ist Ruhetag.

 

Bei Fragen oder Reservierungen wenden Sie sich bitte telefonisch an uns, da wir lieber die Zeit mit unseren Gästen verbringen als vor dem Computer – vielen lieben Dank!